Theaterbesuch „Das Sams“ – Mit Bildergalerie

Am Mittwoch (14.12.2016) waren die Klassenräume der Ohmschule wie leer gefegt: Alle Klassen haben das Schauspielhaus Bochum besucht, um eine Vorführung des Kinderbuchklassikers „Das Sams – Eine Woche voller Samstage“ anzuschauen.

Für die Grundschule an der Ohmschule war es eine Premiere: Alle Klassen besuchten diesmal gemeinsam das Weihnachtsstück des Schauspielhauses Bochum. Mit modernen Reisebussen fuhren die Schülerinnen und Schüler zum Theater. Nachdem alle Kinder ihre Plätze fanden, ging es los: Das Sams brachte das Leben von Herrn Taschenbier kräftig durcheinander. Die Schülerinnen und Schüler fieberten mit. Und sahen, wie Herr Taschenbier zu der Erkenntnis kam, dass alle Wünsche der Welt nicht glücklich machen, wenn man das Glück nicht mit jemandem teilen kann.

Bildergalerie mit den schönsten Momenten

In der folgenden Galerie haben wir für Sie die schönsten Momente unseres Ausflugs ins Schauspielhaus Bochum zusammengestellt.

Adventsnachmittag 2016 – mit Bildergalerie

Der Adventsnachmittag 2016 an der Ohmschule hat wieder viele große und kleine Menschen begeistert. Mit weihnachtlichen Bastelangeboten, besinnlichen Aufführungen, gemeinsamem Gesang, einem Weihnachtsbasar und einem Café haben wir uns auf die Adventszeit eingestimmt.

Am 24.11.2016 war es endlich wieder so weit: Die Ohmgrundschule öffnete nachmittags ihre Türen für SchülerInnen und deren Familien, um die anstehende Adventszeit zu begrüßen. Zunächst wurde Adventsnachmittag 2016 – mit Bildergalerie weiterlesen

Kinder lernen Busfahren

Am 24./25. Oktober 2016 haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3a und 3b die Herner Busschule besucht.

Die Kinder lernten hier, wie man sich an der Bushaltestelle, beim Einsteigen in den Bus und während der Busfahrt verhält. So soll Gefahren und Unfällen rund um die Busnutzung entgegengewirkt werden, sodass auch die jüngsten Verkehrsteilnehmer/innen sicher ans Ziel kommen.

Unseren Kindern hat die Busschule sehr gefallen. Sie freuen sich schon darauf, dass sie in der vierten Klasse ein weiteres Mal die Busschule besuchen.

Kulturstrolche auf musikalischer Reise

Am 25. Oktober besuchte Ibrahim Keivo als Troubadour des multikulturellen Syriens die Klassen 2a und 2b unserer Schule. Dieser Auftritt fand im Rahmen einer Kulturstrolche-Aktivität statt und wurde vom „Eine Welt Zentrum“-Herne angeboten.

Die orientalischen Rhythmen, Gesänge und instrumentalen Darbietungen rissen die Kinder der Klassen 2a und 2b sichtbar mit. Durch Klatschen, Stampfen, Singen und Tanzen brachten sie ihre Begeisterung über diese Musik zum Ausdruck. Natürlich durften sie auch ein Instrument ausprobieren. Ibrahim Keivo verabschiedete die Kinder mit den Worten, dass Musik die Sprache sei, die alle Menschen verbinde.

Bildergalerie mit schwungvollen Momenten

In der folgenden Galerie haben wir für Sie einige Eindrücke von Ibrahim Keivos Besuch zusammengestellt.

Einschulungsfeier 2016

Strahlende Kinder, stolze Eltern und vollgepackte Schultüten: Am 25.08. wurden an der Grundschule Ohmstraße 41 neue Erstklässlerinnen und Erstklässler eingeschult. Mit einer abwechslungsreichen Feier wurden die neuen Schülerinnen und Schüler an unserer Schule willkommen geheißen.

Der Einschulungstag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Matthäus-Kirche Herne. Christliche und nicht-christliche Familien feierten zusammen einen besinnlichen und kindgerechten Gottesdienst.

Die Kinder der Klassen 2a und 2b singen das Lied "Ich schenke dir einen Regenbogen".
Die Kinder der Klassen 2a und 2b singen das Lied „Ich schenke dir einen Regenbogen“.

Danach fand die Einschulungsfeier in der Turnhalle der Ohmschule statt. Für die „I-Dötzchen“ Einschulungsfeier 2016 weiterlesen

Abschiedsfeier der vierten Klassen 2016

Zwischen großer Freude und ein bisschen Wehmut: Am 08.07.2016 haben wir 38 Kinder aus den vierten Klassen in Richtung weiterführende Schulen entlassen.

In unserer Turnhalle versammelten sich Eltern, Kinder und das Ohmschule-Team, um den Abschlussklassen einen gebührenden sowie feierlichen Abschied zu bereiten. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen eins bis drei hatten ein buntes Programm für die „Großen“ vorbereitet.

Machts gut, liebe Viertklässlerinnen und Viertklässler! Wir hatten eine schöne Zeit mit euch und werden euch vermissen. Für eure weitere Schullaufbahn wünschen wir euch viel Kraft, Spaß und Erfolg. Wir sind stolz auf euch und wissen, dass ihr euren Weg machen werdet!

Bildergalerie mit den schönsten Momenten

In der folgenden Galerie haben wir für Sie die schönsten Momente der Verabschiedungsfeier zusammengestellt.

 

Schwimmtag der vierten Klassen

Am 24.06.2016 fand unser jährlicher Schwimmtag der vierten Klassen statt. Den ganzen Schultag verbrachten die Vierklässlerinnen und Viertklässler im Freibad des Südpools Herne. Der Schwimmtag ist eine Belohnung für die Kinder, da sie in den letzten Jahren fleißig im Schwimmunterricht geübt haben. Unser erfolgreiches Konzept zum Schwimmenlernen hat sich auch in diesem Schüler/innenjahrgang bewährt: 34 von 38 Kindern verlassen die Ohmgrundschule mit mindestens einem Schwimmabzeichen.

Ohmschüler/innen werden 7-facher Stadtmeister

Das Leichtathletiksportfest der „Alt-Herner-Grundschulen“ 2016 war ein voller Erfolg für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler der Ohmgrundschule: Unsere Schule hat in der Gesamtwertung den zweiten Platz belegt und vier unserer Schülerinnen haben gemeinsam sieben Stadtmeistertitel in diversen Disziplinen errungen.  Eine genaue Auflistung der Titel finden Sie in folgender Übersicht:

PlatzDisziplinGewinner/in
2. PlatzDreikampfOhmgrundschule
3. Platz20x50m-Pendelstaffel
Ohmgrundschule
2. Platz800m-Lauf
(Jungen, 8/9 Jahre)
Younes
1. Platz50m-Lauf
(Mädchen, 11 Jahre)
Joycelin
1. PlatzDreikampf
(Mädchen, 8 Jahre)
Syesha
1. PlatzDreikampf
(Mädchen, 10 Jahre)
Jill
1. PlatzDreikampf
(Mädchen, 11 Jahre)
Francesca
1. PlatzSchlagballwurf
(Mädchen, 8 Jahre)
Syesha
1. PlatzSchlagballwurf
(Mädchen, 11 Jahre)
Francesca
1. PlatzSchlagballwurf
(Mädchen, 10 Jahre)
Jill

Kulturstrolche: Theaterbesuch der Klassen 2a und 2b

Am 22.06.2016 haben unsere Kinder der Klassen 2a und 2b eine Konzertrevue im Kulturzentrum Herne besucht.

Es war der krönende Abschluss des erstes Jahres „Kulturstrolche“: An diesem Projekt haben die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen in diesem Jahr teilgenommen.

Nachdem sie bereits das Theaterstück „Der kleine Wassermann“ und die Städtische Musikschule Herne besucht hatten, nun also die Konzertrevue. Im Theatersaal des Kulturzentrums Herne haben sie das Musikspiel „Die Abenteuer des Monsieur Sax“ gesehen. Eine Geschichte rund um einen schrulligen Erfinder, aufgeführt vom Schauspieler und Sänger Martin Heim zusammen mit einem Saxophon-Quartett.

Im Schuljahr 2016/17 erleben die „Kulturstrolche“ als Drittklässler weitere spannende kulturelle Abenteuer.

Fotogalerie vom  Besuch bei „Monsieur Sax“

Einige Eindrücke vom Besuch der Konzertrevue haben wir in einer kleinen Fotogalerie für Sie festgehalten: