Leo-Club Herne spendet Bewegungsbaustelle

Der Leo-Club Herne hat unserer Schule eine eigene Bewegungsbaustelle gespendet. Sie besteht aus verschiedenen Elementen wie Kästen, Brettern, Rundhölzern etc. Unsere Schülerinnen und Schüler können durch das selbstbestimmte Kombinieren der einzelnen Bauelemente eigene Spiellandschaften kreieren. Dadurch können die Kinder ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in den Bereichen Körper- und Sinneswahrnehmung, Bewegungsfreude, Selbstwertgefühl und Sozialverhalten weiterentwickeln.

Die Ohmschule bedankt sich ganz herzlich beim Leo-Club Herne für diese großzügige Spende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.