Schlecht gelaunter Dachs macht Kinder froh

Am 06.12.17 sind unsere Klassen 2a und 2b als Kulturstrolche unterwegs gewesen. In den Flottmannhallen haben sie das Theaterstück „Der Dachs hat heute schlechte Laune“ gesehen und haben anschließend mit den Schauspielern gesprochen – und getanzt!

Basierend auf dem gleichnamigen Bilderbuch von Udo Weigert und Amélie Jackowski zeigte das „Theater Kohlenpott“ ein kurzweiliges Theaterstück über einen Dachs, der lernen muss, wie man richtig mit schlechter Laune umgehen kann, sodass seine schlechte Laune nicht ansteckend wird. Unsere Schülerinnen und Schüler waren vor allem von den Breakdance- und Akrobatikeinlagen begeistert.

Nach dem Stück durften die Kinder das Schauspielertrio über das Theaterstück und den Schauspielerberuf ausfragen. Als besonderes Highlight gingen die Schülerinnen und Schüler selbst auf die Bühne und tanzten dort mit den Schauspielern gegen schlechte Laune an. Und weil es der Nikolaustag war, schenkten die Schauspieler im Auftrag des Nikolauses jedem Kind einen Stutenkerl.  Am Ende des Ausflugs hatten alle Kinder – im Gegensatz zum Dachs – richtig gute Laune!

Bildergalerie mit den schönsten Momenten

In der folgenden Galerie haben wir für Sie die schönsten Momente des Theaterstücks „Der Dachs hat heute schlechte Laune“ zusammengestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.