Kulturstrolche auf musikalischer Reise

Am 25. Oktober besuchte Ibrahim Keivo als Troubadour des multikulturellen Syriens die Klassen 2a und 2b unserer Schule. Dieser Auftritt fand im Rahmen einer Kulturstrolche-Aktivität statt und wurde vom „Eine Welt Zentrum“-Herne angeboten.

Die orientalischen Rhythmen, Gesänge und instrumentalen Darbietungen rissen die Kinder der Klassen 2a und 2b sichtbar mit. Durch Klatschen, Stampfen, Singen und Tanzen brachten sie ihre Begeisterung über diese Musik zum Ausdruck. Natürlich durften sie auch ein Instrument ausprobieren. Ibrahim Keivo verabschiedete die Kinder mit den Worten, dass Musik die Sprache sei, die alle Menschen verbinde.

Bildergalerie mit schwungvollen Momenten

In der folgenden Galerie haben wir für Sie einige Eindrücke von Ibrahim Keivos Besuch zusammengestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.