Einschulungsfeier 2016

Strahlende Kinder, stolze Eltern und vollgepackte Schultüten: Am 25.08. wurden an der Grundschule Ohmstraße 41 neue Erstklässlerinnen und Erstklässler eingeschult. Mit einer abwechslungsreichen Feier wurden die neuen Schülerinnen und Schüler an unserer Schule willkommen geheißen.

Der Einschulungstag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Matthäus-Kirche Herne. Christliche und nicht-christliche Familien feierten zusammen einen besinnlichen und kindgerechten Gottesdienst.

Die Kinder der Klassen 2a und 2b singen das Lied "Ich schenke dir einen Regenbogen".
Die Kinder der Klassen 2a und 2b singen das Lied „Ich schenke dir einen Regenbogen“.

Danach fand die Einschulungsfeier in der Turnhalle der Ohmschule statt. Für die „I-Dötzchen“ präsentierten die Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule ein buntes Programm aus Liedern, Tänzen und einem Theaterstück.

Dann wurde es ernst: Die allererste Schulstunde stand auf dem Stundenplan. Die 22 Kinder der 1a gingen zusammen mit dem Klassenlehrer Daniel Ache und dem Klassentier Kater Leo in den Klassenraum. Auch die 19 Kinder der Klasse 1b suchten zusammen mit Klassenlehrerin Karin Kettling sowie den Sonderpädagoginnen Daniela Klein und Ines Pantzaris und dem Klassentier Pinguin Pepe den neuen Klassenraum auf.

Während die Eltern in den Räumen der OGS zu Kaffee und Kuchen eingeladen wurden, lernten die „I-Dötzchen“ sich gegenseitig kennen und lernten auch schon das „L“ als ersten Buchstaben. Nach der Schulstunde empfingen die stolzen Eltern die Kinder vor der Klassentür und durften natürlich viele Fotos in den Klassenräumen machen.

Liebe Erstklässlerinnen und Erstklässler: Toll, dass ihr endlich da seid. Wir freuen uns auf vier schöne Jahre mit euch!

Bildergalerie mit den schönsten Momenten

In der folgenden Galerie haben wir für Sie die schönsten Momente der Einschulungsfeier zusammengestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.