Archiv der Kategorie: Kurzmeldungen

Update: Sponsorenlauf / Projektwoche

Der neue Termin für unseren Sponsorenlauf steht fest: Montag, 02.07.2018.

Wir hatten den Sponsorenlauf ja wegen der Bauarbeiten auf dem Gehweg vor unserer Schule verschieben müssen. Denn die Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler steht für uns an erster Stelle. Aber verschoben ist nicht aufgehoben: Alle Laufkarten behalten ihre Gültigkeit. Weitere Infos erhalten die Eltern schriftlich mit einem Brief in der Postmappe der Kinder.

Direkt am Tag nach dem Sponsorenlauf folgt auch schon das Highlight für unsere Schülerinnen und Schüler: Vom 03.07. – 06.07.2018 findet an der Ohmschule eine Projektwoche zum Thema „Zeitreise“ statt. Die Klassenverbände werden aufgelöst – es warten viele spannende Workshops auf die Kinder. Auch hier werden die Eltern zeitnah weitere Infos per Brief erhalten.

Leo-Club Herne spendet Bewegungsbaustelle

Der Leo-Club Herne hat unserer Schule eine eigene Bewegungsbaustelle gespendet. Sie besteht aus verschiedenen Elementen wie Kästen, Brettern, Rundhölzern etc. Unsere Schülerinnen und Schüler können durch das selbstbestimmte Kombinieren der einzelnen Bauelemente eigene Spiellandschaften kreieren. Dadurch können die Kinder ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in den Bereichen Körper- und Sinneswahrnehmung, Bewegungsfreude, Selbstwertgefühl und Sozialverhalten weiterentwickeln.

Die Ohmschule bedankt sich ganz herzlich beim Leo-Club Herne für diese großzügige Spende!

Nachmittag der Offenen Tür

Die Grundschule Ohmstraße lädt am Donnerstag, 21.09.2017, zum Nachmittag der Offenen Tür ein. Von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr können Kinder, die im nächsten Jahr eingeschult werden, mit ihren Eltern die Ohmschule besuchen.

Unsere kleinen Besucher erwarten spielerische Angebote zu den Fächern Deutsch, Mathematik, Kunst und Musik. Die Eltern können derweil das Team und die Räumlichkeiten der Ohmschule kennenlernen und mit uns in Gespräch kommen. Gerne beantworten wir Ihnen Fragen zu unserer Schule und zu unserem Unterrichtskonzept.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Theaterbesuch „Das Sams“ – Mit Bildergalerie

Am Mittwoch (14.12.2016) waren die Klassenräume der Ohmschule wie leer gefegt: Alle Klassen haben das Schauspielhaus Bochum besucht, um eine Vorführung des Kinderbuchklassikers „Das Sams – Eine Woche voller Samstage“ anzuschauen.

Für die Grundschule an der Ohmschule war es eine Premiere: Alle Klassen besuchten diesmal gemeinsam das Weihnachtsstück des Schauspielhauses Bochum. Mit modernen Reisebussen fuhren die Schülerinnen und Schüler zum Theater. Nachdem alle Kinder ihre Plätze fanden, ging es los: Das Sams brachte das Leben von Herrn Taschenbier kräftig durcheinander. Die Schülerinnen und Schüler fieberten mit. Und sahen, wie Herr Taschenbier zu der Erkenntnis kam, dass alle Wünsche der Welt nicht glücklich machen, wenn man das Glück nicht mit jemandem teilen kann.

Bildergalerie mit den schönsten Momenten

In der folgenden Galerie haben wir für Sie die schönsten Momente unseres Ausflugs ins Schauspielhaus Bochum zusammengestellt.

Kinder lernen Busfahren

Am 24./25. Oktober 2016 haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3a und 3b die Herner Busschule besucht.

Die Kinder lernten hier, wie man sich an der Bushaltestelle, beim Einsteigen in den Bus und während der Busfahrt verhält. So soll Gefahren und Unfällen rund um die Busnutzung entgegengewirkt werden, sodass auch die jüngsten Verkehrsteilnehmer/innen sicher ans Ziel kommen.

Unseren Kindern hat die Busschule sehr gefallen. Sie freuen sich schon darauf, dass sie in der vierten Klasse ein weiteres Mal die Busschule besuchen.